Der Begriff Schlüsselnotdienst meint die Türöffnung außerhalb der Geschäftszeiten. Hier werden Zuschläge verlangt, die telefonisch abzuklären sind, um sich hier keinen überhöhten Forderungen auszusetzen.

Kosten des Schlüsseldienstes

Bei Noteinsätzen außerhalb der Geschäftszeit sind Zuschläge von 50% Samstag und 100% an Sonn- und Feiertagen üblich, auch Werktags nach Geschäftsschluss 16:00 Uhr, kann bereits ein Zuschlag anfallen. Der Schlüsselnotdienst ist ein zusätzlicher Bereitschaftsdienst, der zur Verfügung gehalten werden muss und damit Kosten verursacht. Denn der Anbieter dieses Schlüsseldienstes ist 24 Stunden in Bereitschaft. Das muss sich rechnen. Trotzdem sollte man vor Ort, sich nicht zu einer Unterschrift zur Barzahlung bereit erklären, wenn der Preis der Türöffnung noch nicht feststeht. Dann kann man durchaus auf die Zusendung einer Rechnung bestehen und muss keine Barzahlung vor Ort leisten.

So bietet ein Nürnberger Unternehmen einen Festpreis von 45 Euro für die Türöffnung mit Anfahrt und Schlossaustausch an. Wer diese Preise mit den entsprechenden Prozentzuschlägen versieht, hat realistische Preise. Allerdings hat Nürnberg nicht so hohe Lebenshaltungskosten.

Streit um die Kosten

Wenn ein solcher Notdienst bei Verweigerung einer Sofortzahlung, droht, die Tür wieder zuzuwerfen, ist man berechtigt, die Polizei einzuschalten, da dies den Tatbestand der Nötigung erfüllt. Der Aufwand hat seinen Sonderpreis, aber Menschen, die keinen Schlüssel mehr haben, dürfen nicht vom Schlüsseldienst mit einer überhöhten Forderung ausgenutzt werden. Unterschiede zum Schlüsseldienst besteht beim Notdienst leider auch darin, dass bei Arbeitsantritt sofort eine Unterschrift eingefordert wird, in der zum Beispiel eine Sofortzahlung in beliebiger Höhe zugesagt wird. Der Grund dafür ist, dass manche nach ihrer „Rettung“ die Zahlung nicht leisten. Vorsicht, wenn Schlösser eingebaut werden sollen, wenn das Schloss noch brauchbar ist.

Leistung und Zeitaufwand einer Türöffnung durch einen Schlüsseldienst

In 80 Prozent der Fälle ist eine Türöffnung in wenigen Sekunden oder Minuten erledigt. Innerhalb einer Stadt ist der Dienst oft schon in 20 Minuten vor Ort. In Ausnahmefällen, wenn der Schlüssel von innen steckt oder die Tür mehrere Schlösser verfügt oder spezielle Verriegelungen, kann sich eine Öffnung etwas länger hinziehen. Auch der Einbau eines Schlosses kann natürlich eine gewisse zusätzliche Arbeitszeit in Anspruch nehmen. Eine Schlossöffnung mit der Beschädigung der Tür ist die Ausnahme und kann auf fehlerhaftes Arbeiten hinweisen.

Seriosität der Schlüsseldienste

Es wird vor Interneteinträgen gewarnt, in denen sich Schlüsselnotdienste alphabetisch mit der Buchstabenwahl sehr nach vorn drängeln. Hier wird auf Personen spekuliert, die zu aufgeregt sind, um sich Zeit für eine Prüfung der Preise zu nehmen.

Manche Schlüsselnotdienste scheinen keine Unterschiede zum Schlüsseldienst zu machen. So bietet ein Nürnberger Unternehmen auf einen bestimmten Einzugskreis festgelegten regionalen Festpreis von 45 Euro für die Türöffnung an. Hier gilt es aber immer – besser nachfragen.

Allerdings existieren keine festgelegten Vorgaben für solche fairen Leistungsentgelte, die für Handwerker und Firmen verpflichtend sind. Doch Fachverbände, denen manche Unternehmen angehören, sprechen Empfehlungen aus. Dazu gehört Interkey, Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte e.V. oder BDS – Bundesverband Sicherungstechnik Deutschland e.V.

Wenn die Kosten zu hoch erscheinen, kann man durchaus auf die Zusendung einer Rechnung bestehen und muss keine Barzahlung vor Ort leisten. Der Aufwand hat einen Sonderpreis, aber Menschen, die ihre Tür zufallen lassen, dürfen auch von Schlüsseldiensten nicht mit einer überhöhten Berechnung der Dienstleistung dafür bestraft werden.

Tür zu – die Ausnahmesituation

Die verschlossene Haustür bringt auch ruhige Gemüter in Panik, vor allem wenn dahinter ein hilfloses Kleinkind oder Haustiere warten, die versorgt werden müssen. Trotzdem heißt es, Ruhe bewahren und hier vielleicht auf eine vorbereitete Telefonnummer in der Brieftasche zurückgreifen können. Dass diese Ausnahmesituation ausgenutzt wird, ist dann nicht möglich. Die geschlossene Haustür produziert oft Urängste, so dass viele hier einen Auftrag erteilen, ohne die Bedingungen vorher zu prüfen. Es gibt auch seriöse Anbieter mit fairen Bedingungen für diese Einsätze bieten.